Gesundheitswesen


Ärzte und private Praxen sind in den meisten Fällen mit sehr sensiblen Daten betraut und auf eine extrem konsistente Datenhaltung angewiesen. Besonders im Bereich der Medizin gelten strenge Vorschriften im richtigen Umgang mit Patientendaten und der sorgsamen Verwaltung derselben. Um Verläufe in Diagnosen zu erkennen, ist es zum Beispiel notwendig, Daten für lange Zeit aufzubewahren. Neben dem Erhalt und dem einfachen, aber sicheren Zugang zu Daten ist aber auch die Aufbereitung und Ansicht sowie Suche in Patientenakten eine große Herausforderung - vor allem wenn Akte noch manuell erfasst und abgelegt wurden oder werden.

GANZRUND bietet mit seinem Produktportfolio im medizinischen Bereich diverse Lösungen an, um den medizinischen Alltag zu digitalisieren und für Integrität sowie Sicherheit bei bestehenden Datenbeständen zu sorgen. Neben verschlüsselter Datenspeicherung werden auch diverse Software-Produkte angeboten, um digitale Patientenakte anzulegen und zu verwalten, sowie bestehende manuelle Aktensysteme zu digitalisieren. Zudem bieten beispielsweise abgesicherte Cloud-Systeme den Vorteil, dass Ärzte, wie etwa Chirurgen im plastischen Bereich, die in verschiedenen Praxen oder Kliniken operieren, Patientenfälle vor Ort jederzeit aufrufen können um die notwendigen Daten uneingeschränkt parat zu haben.

Unsere Branchenlösungen: